200 Jahre Mauensee

2019 jährt sich die Gründung der Gemeinde Mauensee zum 200. Mal.

Aus dem Staatsarchiv Luzern:
Am 08. Mai 1819 verordnete die Regierung (Schultheiss und Täglicher Rat der Stadt und Republik Luzern): „Die vom Steuerbrief Knutwil abgetrennten Ortschaften Mauensee und Kaltbach sowie diejenige von Bognau, die ehemals zum Steuerbrief Kottwil gehörte, sollen miteinander vereinigt und künftig nur einen und denselben Steuerbrief unter der Benennung Steuerbrief Mauensee bilden.“

Dies gilt es gebührend zu feiern! Im 2019 werden während dem ganzen Jahr verschiedene Aktivitäten, Veranstaltungen und Festivitäten stattfinden werden. Um dieses Programm umsetzen zu können, ist das OK 200 Jahre Mauensee auf tatkräftige Unterstützung vieler interessierter Mauenseerinnen und Mauenseer, sowie von Vereinen angewiesen.